Federkleid eines Buntspechts

Am 28.6.2013 fand ich auf meiner Walkingrunde im Hamet/Sierning die Rupfung eines Buntspechts, auch einen Teil des Kopfes mit dem Schnabel ließ der Beutegreifer übrig.
Einige Federn sind in der Mauser, die re und li Schwinge federngleich erhalten. An einigen Federn der re Armschwinge sind Markierungen durch den Schnabel sichtbar.

 

Schwarzspecht - Buntspecht und ihre sichtbaren Spuren

Jetzt habe ich endlich die Bilder, die ich mir gewünscht habe, denn ich wollte den Unterschied der "Holzbearbeitung" von Buntspecht und Schwarzspecht in Bildern dokumentieren.
Die runden Löcher sind charakteristisch für den Buntspecht, die langen Furchen im Holz für den Schwarzspecht.

12.01.2013, 8:30
Ich stehe schon eine Weile und spüre die Kälte durch meine Hose durch. Weitergehen?
Da hält mich etwas auf. Pocht da nicht etwas? Aber es klingt nicht wie ein Specht auf Futtersuche, das würde sich viel heller anhören. Es ist ein dumpfes Geräusch und ich versuche herauszufinden auf welchem Baum der Vogel sitzt. Ich lege die Handflächen auf die Baumstämme um eventuell die Schwingung zu spüren. Und wirklich - ich kann es fühlen. Vor lauter Aufregung lege ich dann mein Ohr an den Stamm und höre jetzt dieses sehr rhythmische, stetige Pochen. Ich geh ein paar Schritte auf Distanz um den Vogel zu entdecken. Er zeigt sich
mir aber nur ein paar kurze Sekunden . In denen kann ich aber die typsche Bewegung des Spechts erkennen und ich vermute, dass er sich gerade seine Nisthöhle baut.
Ich verweile ein wenig und höre und fühle mit all meinen Sinnen.


Nach meiner Recherche jetzt ist es ein Schwarzspecht, er baut seine Nisthöhle bis zu 50cm tief  in einen Baumstamm. Ich habe ihn bei seiner Arbeit belauscht, denn das Trommeln war charakteristisch. Und den Gesang, den ich nicht identifizieren konnte, war der Balzgesang von ihm.


http://rainprincess.jimdo.com/in-der-natur/spuren-auf-meinem-weg/


 

 

 

Spuren des Schwarzspechts

fotografiert an einem Nebenarm der Leitha in der Nähe von Trautmannsdorf

2.1.2013

 

 

 

 

 

 

In diesem Wipfel baut er seine Nisthöhle.

 

 

 

 

 

Bearbeitungsspuren des Buntspechts

Auf diesen Seiten ist Wissenswertes über den Buntspecht nachzulesen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Wolfgang Wallner-F. (Dienstag, 10 März 2015 12:32)

    DIE MUSIK IN UNS - IN MIR hat mir sehr gefallen. Das heißt nicht, dass mir sonst nichts gefiel, im ersten Augenschein sogar sehr viel. Liebe Grüße Wolfgang